Mittwoch, 6. Mai 2015

Runde Karte für einen runden Geburtstag

Hallo ihr Lieben!

Geht es euch genauso? Man hortet Sachen in den Schubladen, die so weit unten liegen, dass man gar nicht mehr weiß, dass man sie hat? Diese runden Kartenrohlinge hatte ich mal auf einer Messe gekauft. Beim Aufräumen (leider räume ich nur auf, wenn ich was suche!!!) fand ich sie und beschloss, eine davon gleich zu verwenden. Die Assoziation zum runden Geburtstag kam mir aber erst bei der Suche nach einem Post-Titel... :-)

Mit dem Falzbrett ist es natürlich gar kein Problem, für diese Karte einen schicken Umschlag zu machen. Papier ist ja genug da. Als Papierstreichler fragt man sich ja immer, ob der Empfänger genau dieses oder jenes Papier wert ist... diese Empfängerin war es wert!!! :-)


Das war's schon wieder... lasst euch inspirieren...


Kommentare:

  1. Liebe Christine,

    eine geniale Idee! Wozu doch das Aufräumen manchmal gut ist!!!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Die runde Geburtstagskarte zu einem runden Geburtstag,wow super Idee :)) L.G.Anne

    AntwortenLöschen