Mittwoch, 16. Juli 2014

Schutzengel

Hallo ihr Lieben,

da bin ich wieder... mir rinnt die Zeit durch die Finger... dann noch WM-Spiele gucken... ich kam nicht zum Basteln und auch nicht zum Posten - sorry!

Jetzt aber... ein Geschenk für zwei Damen, die den Führerschein bestanden haben. Ich hatte mir die Flügelstanze eigentlich gekauft, um Taufkarten zu machen. Durch einen Swap von Catherina bin ich auf die Idee gekommen, den Flügel mit an den Schlüsselanhänger zu machen. Beim Autofahren kann man nie genug Schutzengel haben - gerade als Fahranfänger. Schnell noch die Anhängerstanze aktiviert und fertig war ein nettes kleines Geschenk.


Das war's schon wieder von hier. Viel Spaß beim Kreativsein!


Kommentare:

  1. Liebe Christine,

    das sind tolle Schüsselanhänger - ich beneide jeden um so ein Chiptäschchen-. Und ein besseres Geschenk für den Führerschein kann es wohl nicht geben.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Christine,
    mein Patenkind wird auch bald 18 und darf dann alleine fahren. Dazu wollte ich ihr auch einen Flügel schenken :-) Bislang habe ich das in Filz gemacht. Welches Material hast Du benutzt? Papier? Das wäre dann ja nicht sehr langlebig oder?
    Auf alle Fälle eine tolle Idee und danke fürs Zeigen.
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen