Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2014 angezeigt.

Verschiedenes

Hallo ihr Lieben,

heute schmücke ich mich mit fremden Federn... darf ich aber!! :-) Ich habe Futter von lieben Kundinnen bekommen, was ich euch schnell zeige, denn ich bin im Moment privat nicht kreativ... eher nur auf der Flucht...

Die Punkte bei der Karte oben sind mit dem Ratzefummel ( :-) ) vom Bleistift gemacht. Super Idee, hatte ich neulich mal bei Daniela gesehen. Muss ich mir merken... Knoten ins Taschentuch... schnell...


Das sind Goodies für Arbeitskollegen. So 'ne nette Kollegin hätte ich auch gerne... hab ich auch, da bekomme ich manchmal unverhofft was mitgebracht!!! Schön, ist das!


Hätte mich auch gewundert, wenn das mit den Kommunionkarten geklappt hätte... habe sie extra gedreht... egal... man sieht aber, dass sie total schön sind. Die Kommunionmotive auf dem Transparentpapier gefallen mir total gut und der Kelch natürlich auch. So tolle Karten kann man einfach nirgendwo kaufen. Das ist schon eine ganz besondere Erinnerung.

So... ich hoffe, dass ich am Wochenende e…

Kommunion mit Goldpunkten

Hallo ihr Lieben,

ich wollte für die Workshops mal was zur Kommunion zeigen. Hierfür habe ich das wunderschöne Transparentpapier aus dem Frühjahr-Sommerkatalog genommen. Das mit den goldenen Punkten gefällt mir am besten, es sieht einfach nur toll aus.

 Diese kleine Geldverpackung habe ich vorher schon mal im Netz gesehen, weiß abe nicht mehr wo... bei Jenni vielleicht? Keine Ahnung... aber sie ist mir im Kopf geblieben. Ganz simpel mit der neuen Anhängerstanze gemacht.

 Der Umschlag ist natürlich mit dem Envelope-Punch-Board gemacht.

 Hier die Karte von innen. Schnell noch goldene Punkte aufgeklebt - mit dem tollen Goldpapier gemacht.

Da kann der weiße Sonntag kommen...

Lasst euch inspirieren!

Osterkarte

Hallo ihr Lieben,

hier sieht ihr eine Osterkarte, die eine Art Banderole zum Zustecken hat. Ich wollte was mit der Anhängerstanze machen und das ist dabei rausgekommen. Ich hatte einfach mal angefangen und das Ergebnis ist ganz okay :-)



Das war's schon wieder von hier...
Lasst es euch gut gehen!

Bunte Kleckse

Hallo ihr Lieben,

irgendwo im Netz habe ich eine ähnliche Karte gesehen und dachte mir, dass ich das mal nachmachen müsste. Das Set Georgeous Grunge ist schon toll. Diese ganzen Hintergrund-Stempel sind einfach toll. Die Farbkombi ist einfach schön. Das Grün ist allerdings nicht richtig raus gekommen. Entweder war der Stempel nicht sauber oder das Stempelkissen... egal.... mir gefällt sie trotzdem.





Wie immer auch innen dekoriert...


Viel Spaß bei dem, was ihr gerade tut! :-)


Selbstgeschnitzte Kommunionstempel

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal das Set zum Selbstschnitzen von Stempeln ausprobiert. An sich hat es ganz gut geklappt. Man muss ein bisschen Übung mit dem Schnitzwerkzeug bekommen. Wenn man es dann raus hat und richtig hält, klappt das ganz gut. Man darf halt keine Angst haben... Von hinten sehen die Stempel allerdings schrecklich aus. Kein Vergleich mit unseren schönen Stempelchen! Aber es funktioniert. :-)

Da wir bei Stampin'Up! ja leider keine speziellen Kommunionstempel haben, habe ich Kommunionmotive geschnitzt. Ich hätte mir allerdings ein bisschen mehr Zeit für die Zeichnungen nehmen sollen. Da braucht man ein bisschen Ruhe.

Ich habe einen Kelch (könnte auch ein Engel sein), einen Fisch und ein Kreuz geschnitzt. Vielleicht fällt mir ja noch was ein... :-)

Lasst euch inspirieren.





Konfirmationskarte blau / silber

Hallo ihr Lieben,
hier seht ihr noch mal eine Karte aus der Restekiste. Mit wenig Aufwand ist doch was sehr edles entstanden.
Und innen habe ich natürlich auch noch  mal dekoriert. Ohne geht's irgendwie nicht mehr.
Das war's schon wieder von hier.
Lasst euch inspirieren!

Einsteckkarte mit Anleitung

Hallo ihr Lieben,

hier seht ihr die Karten, die ich beim letzten Workshop gezeigt habe. Wenn man sie mal erfolgreich gemacht hat, wird man süchtig... ich finde sie total schön. Zusätzlich zum Cardstock habe ich noch das SAB-Designerpapier verwendet. Für meinen Geschmack eine sehr schöne Kombination. Schaut selbst.


Der Einleger ist am Oberteil der Karte befestigt und geht somit nach oben, wenn man die Karte öffnet. Wenn sie ganz offen ist, kann man den Spruch lesen, der unten aufgedruckt ist.


Hier noch eine Anleitung.

Ich hoffe, ihr könnt alles erkennen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!