Direkt zum Hauptbereich

Tasche in der Tasche

Hallo ihr Lieben,

für eine Bekannte habe ich eine Tasche in der Tasche genäht. Sie soll alle für Frauen lebenswichtigen Gegenstände enthalten, die dann immer wieder von einer Tasche in die andere geräumt werden kann, ohne, dass die Basics verloren gehen! Das war vielleicht ein Akt... da ich ja nicht mit Anleitungen klar komme, denke ich mir vieles selbst aus. Es macht mir aber tierische Probleme, sowohl den Stoff als auch mein Hirn auf links zu krempeln... das Teil wurde verschlimmbessert bis zum Gehtnichtmehr - aber die Beschenkte hats's nicht gemerkt und sich gefreut wie Bolle! :-)


Der Reißverschluss war zu kurz, so dass ich an der Seite noch Stoff übergenäht habe. Junge, Junge... das war echt der Hammer. Aber es ging... Hier unten seht ihr das schicke Innenfach. Es hat mehrere Unterteilungen, z.B. für einen Kugelschreiber, Taschentuch, Pflaster... und und und! Ich hätte es schon gerne behalten... ob ich mir jemals eins nähen werde, weiß ich nicht. Ich muss mich erstmal hiervon erholen... :-)
Das war's schon wieder von hier! Viel Spaß bei dem, was ihr macht!

Kommentare

  1. Hallo Christine,
    ich weiß gar nicht, was du hast. Sieht doch toll aus und der Stoff ist auch wunderschön.
    Gruss Dagmar und schöne Pfingsten

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen