Montag, 13. Mai 2013

Endlos-Karte

Hallo ihr Lieben,

hier seht ihr ein Werk meiner Tochter - mir ist das zu kompliziert... die Endloskarte. Sie hat sie für den Geburtstag unserer Nachbarin gemacht. Bestückt mit den Fotos von deren Töchterlein. Kam super gut an. Ich gebe in dem Fall das Lob gerne weiter. Ich hatte keine Muße, mich mit der Anleitung zu befassen :-)


Man faltet entweder nach oben oder zur Seite - solange bis man wieder am Anfang ist. Das Prinzip ist total klasse. Ein absolutes Highlight!


Die kleine Maus habe ich "unkenntlich" gemacht. Es geht ja mehr um die Karte...

Lasst euch inspirieren... viel Spaß beim Werkeln!

1 Kommentar:

  1. Hallo Christine,

    die Karte ist super klasse geworden. Ich glaube dafür braucht man viel Zeit, aber es lohnt sich wirklich. Das Lob bitte weitergeben!!!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen