Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2012 angezeigt.

Junior Werk die zweite :-)

Hallo ihr Lieben,

hier ist noch mal eine Karte von meiner Großen. Gar nicht schlecht finde ich. Den Hintergrund auf der Karte hat sie mit dem Punkte Hintergrundstempel gemacht. Ohne Plan und Ziel, aber das Ergebnis sieht richtig nach Designerpapier aus.

Von ihr kam neulich der Satz "oh Mann... meine Karten sind immer so schwer" - kein Wunder, wenn man zig Lagen verarbeitet :-) Aber wenn man sie nicht mit der Post verschicken muss, ist das Gewicht doch egal. Ich find das schwer in Ordnung :-)

Hier noch von innen - auch eine schöne Idee mit der Top Note. Stammt leider nicht von mir :-)

Lasst euch inspirieren!

Bald ist Wochenende - bald ist Wochenende - bald ist Wochenende - bald ist Wochenende - bald ist Wochenende - bald ist Wochenende... :-)

Junior Werk

Hallo ihr Lieben!

Oben seht ihr eine Karte, die meine Tochter gewerkelt hat. Meine Hauptbeschäftigung am gestrigen Sonntag seht ihr hier:

Heute ging's schon besser, aber heute musste ich ja arbeiten, also hatte ich wieder keine Zeit, meine wunderschönen Stempelchen auszuprobieren. Grrrr... Dauernd ist was anderes. Ich werd' alt :-) Aber wie sagte Heinz Erhardt schon: "Is' schlimm, wenn man alt wird" das Alter spricht, doch schlimmer ist, man wird es nicht! :-) Die Idee mit der Tasse habe ich übrigens bei Jenni geklaut, die hatte es vor einiger Zeit wohl auch erwischt. Montezumas Rache macht vor keinem Halt :-)

Nun noch ein Foto von der Karte innen und dann geht's auf die Couch.

Lasst euch inspirieren!

Herz an Herz

Hallo ihr Lieben,

diese Karte kam beim letzten Workshop auch gut an. Sie ist zwar nicht soooo festlich, aber sie besticht einfach durch die frischen Farben. Statt der Herzen kann man auch wunderbar Knöpfe, Schmetterlinge oder Blumen nehmen. Einfach nur schön. Ich hatte ähnliche Karten mal bei Jenni Pauli und Jessikrümel gesehen. Ich greife immer wieder mal darauf zurück. Da sieht man wieder, wie toll die Farbe Savanne sich als neutraler Untergrund eignet. Würde man farbigen Cardstock nehmen, wird's arg bunt.

Von außen könnte man sie sowohl für einen Geburtstag als auch für eine Hochzeit nehmen. Innen habe ich mich dann allerdings für den Geburtstag entschieden. In meinem Umfeld heiraten nun doch nicht mehr so viele :-) Es dauert noch ein paar Jährchen, dann heiraten die Kinder und deren Freunde, dann kann ich mich dann wieder austoben. Naja.. es wird wohl noch eine Dekade dauern... also erst mal Geburtstagskarten. Mit den geschwungenen Schriftzügen des Gastgeberinnen-Sets aus dem…

Endlich wieder Luft!

Hallo ihr Lieben,

so langsam kehrt hier wieder Normalität ein. Nach Karneval musste ich arbeitsmäßig so viel aufholen, dass der Blog auf einmal kilometerweit entfernt war :-) Für den letzten Workshop habe ich mir einige Motive einfallen lassen (ich erinnere, das Motto war "Festliche Anlässe"), oben seht ihr eine Karte zur Kommunion. Die Auswahl an Stempeln zu diesem Thema ist bei SU ja nicht ganz so üppig, da muss man schon mal tricksen. Oben habe ich den Ornamentstempel von der SAB "Galante Grüße" genommen und einfach nur die Worte "zur Kommunion" gestempelt und gestanzt. Textlich spartanisch, aber der Empfänger weiß bestimmt, was gemeint ist :-)

Den Briefumschlag habe ich mit der Borte aus dem SAB Set "Fresh Vintage" verschönert. Sieht immer schön aus.

Hier noch mal ein Blick auf die Karte innen. Wenn man ein bisschen was Bares rein stecken möchte, kann man das wunderbar mit diesem gestanzten Briefumschlag tun. Und mit dem passenden Designerp…

Original und Fälschung - Geschenke

Hallo ihr Lieben,

ich weiß gar nicht, ob ich hier groß schwätzen soll... ich habe so viele Bilder für euch :-) Oben seht ihr eine Tasche, die ich vor zwei Jahren von einer lieben Kundin als Mitbringsel zur Katalogparty bekommen habe. Ich habe die Tasche gehütet wie einen Schatz und hatte immer vor, sie nach zu werkeln. Gestern habe ich es endlich geschafft. Ich habe das neue Paisley Designer Paier benutzt. Ich brauchte ein paar nette Kleinigkeiten für eine liebe Bekannte, die gestern Geburtstag hatte. Sie weiß diese Kleinigkeiten sehr zu schätzen und deshalb macht es mir unheimlich Spaß, für sie was zu basteln.

So sieht das Ganze von innen aus.

Dann habe ich noch ein Schächtelchen (zur Freude meiner Familie) recycelt.

Auch hier habe ich wieder Designerpapier zum Einsatz gebracht.


In der Schachtel habe ich einige Kärtchen versteckt.


Dazu kam noch ein nettes Kärtchen, ein Blümchen, eine Kerze und fertig :-) Hier seht ihr erst einmal die Papiersachen und dann alles zusammen.


So, das war…

Glitzerherz

Hallo ihr Lieben,

die Karte hätte man gut auch für den Valentinstag nehmen können, aber ich finde, sie macht sich auch als Hochzeitskarte sehr gut. Das Glitzerpapier aus dem Mini-Katalog hat es mir einfach angetan. Die Stempel sind aus dem Gratis SAB-Set "Fresh Vintage" und "Galante Grüße". Schlicht aber schön, gell?


Als ich das Innenleben fotografiert habe, war es leider schon dunkel. Wer zu spät knipst, den bestraft das Licht (und die Foto-Qualität).


Ich verabschiede mich mal mit einem kräftigen Olau - ich bin zwar kein großer Jeck (ich bin das ganze Jahr über doll genug :-) ), aber die Kinder haben schulfrei und dann ticken die Uhren hier irgendwie anders. Und wenn der GöGa nächste Woche noch frei hat, ist der Basteltisch so gaaaaaanz weit weg... :-)

Bleibt kreativ, Mädels!

Galante Grüße Teil II

Hallo ihr Lieben!

Schon wieder ist ein Wochenende vorbei... schade... gewerkelt habe ich nichts, deshalb muss ich euch was aus dem "Archiv" zeigen. :-) Neulich hatte ich euch das Positiv gezeigt und heute das Negativ. Ich hatte den großen Stempel aufgestempelt, weil ich dachte, dass bei dem Stanzteil dann noch ein Rahmen zu sehen ist, war aber nicht so. Das ist aber ja kein Grund, den Rahmen mit "Loch" zu verwerfen. :-) Ich habe ihn mit Abstandshaltern aufgeklebt und darunter die "Beste Wünsche" rausschauen lassen. Sieht sehr schön aus. Dieser Rahmen hat es mir echt angetan - ich glaub' den müsst ihr euch hier noch häufiger ansehen. :-)

Bei dem Set sind auch kleine Vögelchen, Schmetterlinge, ein Schlüssel und eine Krone dabei. Gefällt mir total gut. Die Schmetterlinge sieht man unten rechts und oben links. Auf dem nachfolgenden Bild seht ihr, dass sich die kleinen Motive auf dem Umschlag wiederholen.

Und hier noch mal von innen:

Lasst euch inspiriere…

Zweites Workshopprojekt

Hallo ihr Lieben,

gerade noch rechtzeitig bevor es dunkel wird, ist mir eingefallen, dass ich euch ja noch das zweite Projekt von gestern zeigen wollte. Thema war ja "Festliche Anlässe", also darf eine Hochzeitskarte nicht fehlen. Ich habe das neue Set "Für immer dein" gewählt. Erst wusste ich nicht so recht, ob es mir vielleicht "zu altbacken" ist, aber man kann damit ganz schlichte Karten machen (geht schnell und kommt mir somit sehr entgegen!!!). Saharasand und Ozeanblau sind die Farben, die sich auf dem flüsterweißen Karton tummeln.

Hier mal wieder eine unerklärliche Bild-Drehung... ich habe das Foto beschnitten, wahrscheinlich sind die Proportionen nicht mehr richtig. Aber ich denke, ihr könnt auch so das schöne Etikett erkennen, dass auf der Rückseite des quadratischen Umschlages (ja, die gibt es bei SU!) einen Verschluss bildet.

Hier noch mal der Umschlag von vorne und die Karte von innen. Alles wieder passend. Ich liebe es.


So, hier noch ein über…

Workshop Projekte

Hallo ihr Lieben,

Workshop-Thema war "Festliche Anlässe". Ich durfte mir aussuchen, was ich zeige. Das Stempelrad "Baby Tees" hat es mir angetan und somit musste ich die anderen leider damit infizieren :-) Ich habe ein Zellophanverpackung und die passende Karte vorgewerkelt. Es war wieder sehr schön mit den Mädels, ein paar neue waren da, die aber nicht als Neulinge aufgefallen sind. Da wurde gerollt und geklebt wie die Weltmeister. Schön war's! :-)

Hier seht ihr die Karte noch mal genauer:

Ich hatte eine ähnlichen Karte schon mal bei Ingeborg gesehen. Der Schriftzug "Beste Wünsche" aus dem Set "Perfekte Pärchen" passt wunderbar in den Body rein.

Morgen zeige ich euch dann das zweite Projekt.

Mein Hals schreit nach Ruhe :-) Heut wird nicht mehr gequatscht. :-)

Macht's gut ihr Lieben!

Galante Grüße

Hallo ihr Lieben!

Danke für die Genesungswünsche, ich glaube es hat geholfen (und natürlich die Ruhe am Wochenende). Ganz weg ist es noch nicht, aber mit den Wundermitteln aus der Natur hoffe ich, dass ich am nächsten Wochenende nicht so da rumliegen muss. Wobei das ja auch was hat. So eine Zwangspause muss frau auch mal positiv sehen. Nicht nur der Basteltisch wurde nicht benutzt, sondern ja auch das Bügeleisen nicht, das Staubtuch nicht, die Waschmaschine nicht, den Putzlumpen nicht... dumm ist nur, dass frau in dem Punkt leider keine Krankheitsvertretung hat! :-)

Oben seht ihr eine Karte, die ich mit dem SAB-Gratis-Set "Galante Grüße" gemacht habe. Es sieht schon sehr edel aus. In den Farben Savanne, Vanille Pur und Schokobraun wirkt es einfach sehr großzügig - galant eben. Auch wenn das ein etwas altmodisches Wort ist, trifft es die Sache ganz gut.



Innen habe ich ebenfalls dieses Set benutzt.

Auf dem Umschlag habe ich die kleinen Stempelchen und auch den Color-Spritzer …

Ein Ufo meiner Tochter

Hallo ihr Lieben!

Wir haben mal wieder das Lazarett eröffnet. Mein Mann und ich niesen um die Wette und die jüngste ist auch am schniefen... eieiei... von daher lässt meine Kreativität zu wünschen übrig. Meine älteste wollte diese Woche schon mal einiges ausprobieren, kam aber nicht dazu, es fertig zu machen. Die Karte mit Borte lag da und die Muffins. Den Rest hab ich mir dann schnell ausgedacht und so wurde aus dem UFO (=UnFertiges Objekt) eine Karte - zwar mit kleinen Mängeln aber dafür ja wieder handgefertigt. Man muss sich ja frohschwätzen!

Die Topnote lag auch noch da rum und somit habe ich dann gleich mal mein Muffin-Stempelset montiert. Ich hab's mir in Clear bestellt, habe es aber schon bereut... mit dem vielen Kleingefissels hätte ich doch besser Holz gewählt. Der Happy Birthday Stempel hat's mir heute schwer gemacht. Damit er hält, habe ich fest aufgedrückt und dabei dann den Rand mit eingefärbt. Nun denn... mir kam dann nach her noch eine Notlösungsidee für den St…

Gleiches Motiv - ganz unterschiedlich

Hallo ihr Lieben!

Meine Arbeit hat mich so im Griff, dass ich noch nicht mal dazu kam, meine ganzen neuen Sachen zu streicheln geschweige denn die Sets zu montieren. Eben hat es mich gepackt und ich habe mir ein Set vorgenommen - auch wenn es für traurige Anlässe ist. Das Set "Mit tiefstem Mitgefühl" hat es mir einfach angetan. Die Blume ist wunderschön und macht gleich was her. So kann man schlicht und effektvoll seine Trauer ausdrücken. Ich bin begeistert!!! Ich habe auf dem Umschlag die Blume auch noch mal in schwarz gedruckt. So wiederholt sich das Motiv in verschiedenen Farben. Die Perle gibt dem Ganzen noch  mal den letzten Schliff hin zum Edlen.

Innen habe ich auch wieder was gestempelt, diesmal aus dem Set "Perfekte Pärchen".


Leider ist mir erst nach dem zweiten (schiefen) Stempelaufdruck aufgefallen, dass ich bei dem Clear-Stamp die Folie nicht richtig aufgeklebt habe und deshalb die Schrift immer schief wurde. Nun denn... damit hat es halt wieder mehr de…