Donnerstag, 10. Mai 2012

Für die liebe Mutti

Hallo ihr Lieben,

diese Art von Karte habe ich schon ganz oft gesehen und wollte sie immer schon mal basteln. Heute hat mich der Rappel gepackt. Natürlich wieder vollkommen planlos. Deshalb ist der Blumentopf auch nicht symmetrisch... ich werkel ja immer einfach drauf los. Aber das Ergebnis ist gar nicht verkehrt. Meiner Mutter wird's nicht auffallen. Wer also noch Ideen für Sonntag braucht - traut euch einfach.

Die Blumen kann man mit der Blütenstanze machen, mit dem Muschelkreis oder wie oben mit der neuen Blume. Die Möglichkeiten sind groß - wie immer. :-)


So sieht's von innen aus. Vielleicht sollte ich mal nach einer Anleitung Ausschau halten. Optimal ist's noch nicht. Mein Topf ist an den Seiten offen. Da rutscht das Einsteckteil schon mal seitlich raus. Das müsste man anders machen - wenn man mehr Zeit hat - äh - hätte.

Egal... eine Anregung ist es allemal. Viel Spaß beim Basteln!

Kommentare:

  1. Huhu Christine,
    auf dem Steckenpferdchenblog gibt es heute für diese Karte eine Anleitung. Schau doch mal vorbei.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine,

    genial deine Karte. Werd ich auf jeden Fall versuchen nachzubasteln.

    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Huhu..liebe Christine!
    War das schön gestern...viiiielen Dank dafür, es hat
    mal wieder riiiichtig Spaß gemacht, es ist immer eine
    Freude mit Dir!!!!
    ♥liche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen