Donnerstag, 12. April 2012

Blog Award

Hallo ihr Lieben!

Ich habe es doch tatsächlich geschafft, den Text von Dagmar, die mir den Award verliehen hat, in meinen Blogeintrag rein zu kopieren. Hohoho! Trick 17 mit Selbstüberlistung - hätt' ich mir gar nicht zugetraut!!!!

DANKE für den Award. Es ehrt mich ungemein :-)

Hier der Hintergrund des Awards (ich habe durch diese Awards schon einige nette Seiten gefunden):

Man sucht ja doch immer nach neuen Inspirationen.
Sinn und Zweck des Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.
Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:
1. Poste den Award auf deinem Blog.
2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.


The Oscar - äh Blog Award :-) goes to:   

So, jetzt seid ihr dran :-)

Morgen gibt's 'nen tierisch langen Blogeintrag mit gaaaaanz vielen Fotos!

Hier noch schnell ein paar Fotos von Osterwerken - einfach nur, damit sie nicht auf der Festplatte verrotten :-)


Hier sieht man, dass man die Eier von dem Standardrad "Every Egg" auch gut ausschneiden kann.


Die Osterkarte war gleichzeitig eine Karte für den Einzug in ein neues Heim. Deshalb innen die guten Wünsche zum Umzug.








Kommentare:

  1. Liebe Christine,
    vielen Dank für diese Ehre! Ich habe erst vor kurzem einen Award "Liebster Blog" erhalten, daher werde ich meinen kein zweites Mal weitergeben. ;o) Aber natürlich werde ich demnächst auf meinem Blog berichten und auch deinen Blog verlinken. ;o)
    Auch bei dir bin ich recht oft zu Besuch... weiß ich doch, dass du die Chefin von meiner SU-Beraterin bist.
    Vielen Dank nochmal und herzliche Grüße von der Loreley...
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh... ich habe gar nicht gesehen, dass du den Award schon hast! Aber verdient hast du ihn auch zweimal :-)

      Löschen
  2. Hallo Christine,
    ich möchte Dir auch ganz lieb DANKE sagen für den Award, es ist mein erster und ich freu mich sehr :)
    Jetzt werde ich mal sehen, wie ich den Text kopiert bekomme *grins*

    Ganz herzlichen Dank nochmal!
    LG
    Pam

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,
    danke Dir für den Award und ich war auch schon fleißig und habe es auch auf meinem Blog gepostet. Nun schauen wir mal was passiert. Dir einen schönen Tag Myriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon nachgeschaut. Ich finde es immer interessant, dann noch mal neue Seiten zu finden. Inspiration kann man nie genug haben :-)

      Löschen
  4. Liebe Christine,

    ganz lieben Dank für deinen Award. Nun muss ich mal schauen, dass ich ihn gepostet bekomme.

    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen