Direkt zum Hauptbereich

Kleines Dankeschön

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein ganz schlechtes Gewissen, dass ich nicht zum Bloggen komme. Was aber viel schlimmer ist: Ich komme auch nicht zum Basteln!!! Jeden Tag denke ich: Morgen wird's besser. Mich beschleicht schon die Panik, dass ich nicht alles schaffe. Dann denke ich wieder "Quatsch, ist doch noch eine Woche" - aber die fliegt!!!

Heute Morgen wollte ich noch einige Erledigungen machen. Es ist ziemlich wichtig, dass man früh in der Stadt ist, sonst braucht man schon die meiste Zeit für die Parkplatzsuche. Ich wollte eigentlich um halb zehn weggewesen sein. Dhl mit ihrer neuen Zahlungsweise haben mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Teilweise lags auch an meiner Ungeduld... bis ich mein Paket dann fertig frankiert und auf der Post hatte, waren es nach zehn. Ganz oben im Parkhaus gab's dann tatsächlich noch ein Plätzchen für mich. Leider bekam ich die Sachen nicht so, wie ich sie gerne gehabt hätte. Ich kam mir vor wie Arnold Schwarzenegger in dem Film "Versprochen ist versprochen". Total abgehetzt und verschwitzt bin ich durch die Stadt gerannt. Mir wollte bestimmt keiner in die Quere kommen :-)

Letztendlich habe ich dann doch noch einiges bekommen und sehe dem Treiben der nächsten Tage wieder etwas gelassener entgegen. Bis jetzt hat's noch immer geklappt. Also gilt hier wieder "sorge dich nicht... lebe...".

Mir ist eben eingefallen, dass ich morgen vorerst meinen letzten Physiotherapie-Termin habe. Meine Therapeutin ist total nett und steht auf Dekorationen. Da habe ich ihr schnell was Nettes gewerkelt. Da freut sie sich ganz sicher.

Von hinten kann es sich auch sehen lassen, das kleine Etwas:

Das Washi Tape (habe neulich sogar bei Deko-Life Depot gesehen - in aubergine und silber) eignet sich prima um solche kleinen Tütchen zu verpacken.

Das Glöckchen ist doch auch goldig, oder? Habe ich auch bei depot gekauft. War ein Tipp von Heike, die hat einen riesigen Depotladen vor der Haustür. Das wäre für mich finanziell ein Desaster :-) Wer weiß, wofür es gut ist, dass ich nicht so oft vor die Tür komme... :-)

In den Anhänger habe ich übrigens nichts Süßes gepackt, sondern ihn mit netten Wünschen vollgeschrieben. Die Süßigkeiten sind ja in der Tüte.

So, das war's von hier. Ich mach' mir jetzt mal 'nen Kaffee, dann wird die Laune auch noch mal besser.

Lasst euch inspirieren - aber bitte nicht hetzen!

Hier noch einen schönen Spruch für die Adventszeit:

Gesegnet ist die Zeit,
in welcher die ganze Welt
in ein Komplott der Liebe
eingebunden wird.
(Hamilton Wright Mabie)

Macht's gut!

Kommentare

  1. Liebe Christine,

    da hast du wieder tolle Sachen gemacht.
    Dann kannst du ja jetzt wirklich gelassen die nächsten Tage erleben. Ich hoffe, das kann ich heute Abend auch sagen.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen