Samstag, 15. Oktober 2011

Erinnerungen

Hallo ihr Lieben,

wir sind zurück von unserem Berlin-Kurz-Trip und sind voll mit Erinnerungen... da ich allerdings nicht der geborene Scrapper bin, werden bei mir die Fotos ruckizucki als Album entwickelt. Ganz unspektakulär :-)

Allerdings muss ich so ein Album dann doch etwas aufhübschen. Die Front habe ich mit dem neuen Stempelset "Delicate Doilies" verziert. Das macht das Album doch gleich lebendiger und hochwertiger (von außen, innen ist es eh hochwertig :-) ). Innen habe ich ganz hinten mit dem neuen Designerpapier "Antike Effekte" eine Tasche gewerkelt, in der ich Stadtplan, Hotelrechnung, Prospekte etc. verstaut habe. Somit ist das Album dann doch nicht 0815-mäßig :-)


Berlin ist echt 'ne tolle Stadt. Wir haben viel gesehen, sind viel gelaufen... wo wir uns echt beölt haben, war hinterm Lustgarten. Wir wollten da in den Pylones Laden, der hat total abgedrehte Sachen. Als wir an der Kreuzung standen meinte meine Tochter: "Sag mal, ist das nicht auffällig, dass die Nordsee (das Fischrestaurant) genau gegenüber vom Sea-Life-Center ist?????" - vielleicht ist es einfach nur praktisch?!!!
Wir haben uns köstlich amüsiert...


So, Mädels, ich muss wieder an den Basteltisch, bevor es dunkel wird. Demnächst wird's wieder knifflig mit der Fotografiererei :-)

Hier noch schnell das Papier "Antike Effekte" ausgebreitet. Es sieht echt toll aus. Ich finde, dass man das im Katalog gar nicht so erkennen kann. Manchmal muss man echt auf gut Glück bestellen. So ging es mir mit dem Papier "Süß & Sauer" aus dem letzten Katalog auch. Das war auch ganz toll und sah im Katalog total unscheinbar aus. Ich vermute, dass es mit dem Weihnachtspapier ähnlich ist. Das werde ich einfach mal auf Verdacht bestellen.
Wenn ihr Interesse an bestimmten Designerpapieren habt, kann ich die Wünsche sammeln und nachhorchen, ob jemand anderes Lust hat, ein Paket mit euch zu teilen. Dann ist's nicht gleich so teuer und man (äh frau) hat mehr Auswahl. Meldet euch ruhig, ich notiere mir dann eure Wünsche und kläre das dann mit den anderen Kunden ab.


Jetzt aber... Bis bald, bleibt kreativ!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen