Direkt zum Hauptbereich

Hochzeits-Geld-Geschenk-Verpackung

Hallo ihr Lieben,

jetzt kann ich's endlich zeigen... immer blöd, wenn man warten muss, bis die Sachen verteilt sind :-) Eine liebe Bekannte wollte ein Geldgeschenk (die Kollegen haben gesammelt) außergewöhnlich verpackt haben. Es ging um eine Hochzeit. Sollte edel aber modern sein. Da fällt mir ja immer was ein :-)



Den Karton, auf dem die Gläser stehen, habe ich mit den Vornamen des Paares in verschiedenen Schriftarten gedruckt. Das hatte was von ganz persönlichem Designerpapier! Schaut mal die Füllung der Sektgläser an. Habe ich so noch nicht gemacht, hat mir aber gut gefallen!


Auch hier habe ich die Namen des Paares immer wieder untergebracht.



Hier noch mal die Karte im gleichen Stil. Die Farben waren Vanille Pur und Savanne.



Manchmal bereitet mir das Verpacken und Werkeln so einen Spaß, dass es mir dann schon leid tut, wenn ich das "Werk" nicht selbst überreichen kann - kennt ihr das??? :-)

Normalerweise wartet man dann ja gespannt darauf, dass die oder der Beschenkte sich ordentlich freuen. Das Erfolgserlebnis bleibt dann bei so einer Auftragsarbeit leider aus. Eigentlich schade. :-)

Genug gejammert. Lasst euch inspirieren!

Kommentare

  1. Hallo Christine,

    wie schön!!!!! Ich kann dich so gut verstehen, man möchte so gerne die Gesichter beim Überreichen des Geschenkes sehen. Ein Lächeln ist der schönste Dank für die Mühe. Du bekommst es mit Sicherheit von deiner Auftraggeberin.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen