Direkt zum Hauptbereich

Film - Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben!

Eine Bekannte wollte eine Karte für ein Paar, das seine 50. Geburtstage gemeinsam feiert. Sie hatten sich wohl Geld für eine neue Kamera gewünscht, so dass das Thema "Fotografieren" irgendwie auftauchen sollte. Gar nicht so leicht... da aber die Ringbuchstanze auf der Auslaufliste stand, kam sie mir dann gleich in den Sinn. Bei Leuten, die 50 werden, kann man ja noch Negativstreifen verwenden - meine Kinder wissen ja gar nicht mehr, was das ist!!!! :-)

Hier die Karte im transparenten Umschlag (ich finde, das macht auch immer noch was her und ist schnellgemacht):



Und hier noch die Rückseite, da habe ich dann eins der drei ausgestanzten Vierecke recycelt - bloß nix wegwerfen! :-)



Das war's für heute, liebe Leser :-) Einen schönen, sonnigen Sonntag! ... und... bleibt kreativ!

Kommentare

  1. Hallo Christine,

    super tolle Idee. Ich fühlte mich in die vergangenen Jahre mit Negativen versetzt!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Christine,
    wie ich sehe ist bei Dir jetzt Herbst :-)
    ich liebe den Monat September!!!
    Die Karte sieht super aus und vor allem in
    dem transparenten Umschlag, da stehe ich ja
    voll drauf!!!

    Liebe Grüße und einen guten Start in die
    neue Woche!
    Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen