Mittwoch, 4. Mai 2011

Kommunion - immer noch aktuell :-)

Hallo ihr Lieben,

meine Freundin wünschte sich 11 Kommunionkarten. Damit hat sie mich doch glatt an den Basteltisch gezwungen - juchu! :-) Oben seht ihr eine Kartenvariante, die für mich absolut untypisch ist. Ich wollte die Prägeplatte "Manhattan Rose" mal ausprobieren. Ich habe flüsterweißen Karton genommen und die Vorderseite geprägt. Den Rand habe ich gewischt und dann habe ich mit Glimmer Mist alles besprüht - das macht ja vielleicht Spaß :-) Fast so schön wie der Color Spritzer!!! Die Karten habe ich dann anschließend in transparente Umschläge à la Heike gesteckt - sieht verdammt edel aus! :-)

Hier unten seht ihr dann noch ein paar Karten, die ich mit dem Designerpapier "Eleganter Abend" gemacht habe. Links habe ich die Häkelbordüre benutzt. Normalerweise bin ich kein Bordürenfreak, aber die gefällt mir richtig gut! Die neue Etikettstanze (extra große Ornamentstanze) ist richtig toll. Da passt dann endlich auch mal was rein :-) Oben rechts habe ich noch ein kleines Blütchen mit einer der Itty Bitty Stanzen (wer denkt sich die Namen aus???? Nix für deutsche Tastaturen und Frauen, deren kleine Finger ungelenkig werden!!!!) ausgestanzt und mit Perlchen verziert. Das gefällt mir ja total gut. Ich dachte erst, ich bräuchte die nicht - aber ohne geht gar nicht!!! :-)


So, Mädels, nun ab an den Basteltisch - nicht nur gucken... machen! :-)

In diesem Sinne... kreative Grüße an euch da draußen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen