Direkt zum Hauptbereich

Kommunion - die zweite :-)


Hallo ihr Lieben!

Bevor das Thema unaktuell wird, zeige ich euch schnell noch ein paar Kommunionkarten. Oben links habe ich die Karte ganz schlicht gehalten und rechts habe ich mit dem Color Spritzer gearbeitet - es macht einfach Spaß!!! :-) Aber man sieht auch, wie die Karte dadurch verändert wird. Ich habe gerne "unruhige" Hintergründe. Beim Color Spritzer habe ich zweimal den Abstand verändert, so dass auch die Spritzer unterschiedlich aussahen. Man kann sich da echt austoben :-)


Hier bei diesen Karten sieht man, dass man die Top Note (wer kann eigentlich noch ohne????) auch ruhig mal hochkant benutzen kann. Sieht auch schön aus. Das Papier habe ich vorher mit den Punkten geprägt und dann mit der Top Note geschnitten. Ganz einfach.

Das war's schon wieder für heute...

Bleibt kreativ, Mädels!

Kommentare

  1. ja ja die Top-Note ist schon klasse, bald ist sie mein :-) ich will auch basteln wenn ich all
    die Sachen sehe krieg ich echt die Krise! :-(
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ruhig Blut... bald kannst du dich wieder austoben!!! :-) Und dann wird die Big Shot gequält! Übrigens: Auch wenn die Platten gebogen sind - der Stanze passiert nix. Echt, ey! :-)

    Bis bald!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,

    super Idee die Top Note für die Kommunionkarten, sie sehen toll aus. Wer kann heute noch ohne Top Note?????

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen