Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2010 angezeigt.

Flaschenschürze rot / schwarz

Diese Flaschenschürze habe ich schnell für meinen Nachbarn gewerkelt. Er hat uns ganz spontan geholfen, Renovierungsreste (eklige Dachpappe!) zur Deponie zu fahren. Er liebt Sherry. Die Flasche könnte ich ja im Leben nicht einfach so übergeben!! :-) Leider kommt auf dem Foto die Farbe durch das Blitzlicht anders rüber. Der Ton des Papiers passte genau zu dem Rotton auf der Flasche. Das Rot sieht jetzt ein bisschen pinkig aus - war es aber nicht. War alles stimmig und der Beschenkte hat sich auch gefreut. Und ich hatte natürlich Spaß beim Basteln...

Euch auch viel Spaß beim Basteln! :-)

Kreative Fahrgeschenke :-)

Hallo Ihr Lieben!

Gestern Abend fand in Köln der erste Kreativabend statt (am 5. Oktober gibt es noch einen). Es war sehr schön! Es wurden zwei tolle Projekte gebastelt und einige Sachen vorgestellt. Wer dort war, hat jetzt einen Wissensvorsprung, denn es wurden Sets aus dem neuen Katalog gezeigt.

Was sehr unschön war, war unsere Hinfahrt. Wir sind extra früh losgefahren, damit ich helfen kann und auch einmal meine Demokolleginnen kennen lernen kann. Ich habe mir extra eine schwarze Schürze für den Abend gekauft! :-) Wir waren kaum auf der Autobahn (ca. 1-200 m nach der Auffahrt), da standen wir auch schon eine Stunde im Stau. Und dass, nach dem mein Navi großspurig angekündigt hat, dass die Route aufgrund aktueller Verkehrsereignisse neu berechnet würde!! Da lässt dieses dusselige Teil uns doch glatt ins Messer laufen... grrr...

Zum Glück hatte ich einige Kataloge (einige amerikanische und einen spanischen) dabei und somit hatten die Mädels im Auto Gesprächsstoff ohne Ende... wir haben …

Wenn die Stulle gegessen ist... :-)

Na, wenn das mal kein toller Titel für den Blog ist!!! Da fällt mir noch was aus den Kindergartentagen meines Nachwuchses ein "Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da..." :-)

Jetzt aber zurück zum Titel: Wenn also die Stulle gegessen ist, kann frau die Butterbrottüte kreativ nutzen!!! Gesagt getan. Man rollt mit dem Stempelrad "Very Vintage" in Wildleder flächendeckend vorne und hinten über die Butterbrottüte. Den Rand schlage ich vorsichtig um, ich finde das sieht nicht so steif aus (man könnte die Tüte auch passend kürzen). Das Ganze kann man dann mit einfacher Paketschnur umbinden. Ich hatte noch einen alten Blattstanzer da, der kam wieder zum Einsatz. Passend dazu habe ich eine Streichholzschachtel verschönert und ein Teelicht.

Wäre das nichts für einen netten Herbst-Workshop??? :-)

Bleibt kreativ, Mädels! :-)

Verpackung: kleiner Wert - große Wirkung!

Wir waren von lieben Bekannten eingeladen worden. Ich wollte nichts großes mitbringen, aber mit leeren Händen möchte man ja auch nicht kommen. Die Dame des Hauses liebt (wie ich auch) Servietten über alles. Deshalb waren die Servietten die Basis.

Ich habe festen Karton genommen und diesen dann mit Packpapier umwickelt und bestempelt. Darauf kamen die Servietten. Dann habe ich ein großes Teelicht genommen und dort die Sonnenblume per Serviettentechnik aufgebracht. Das gepunktete Band in Wildleder/Weiß wiederholt sich auf dem Teelicht, auf den Streichhölzern und auf dem Anhänger, den ihr unten auf dem Foto seht. Alles in allem sehr liebevoll gemacht - ohne großen finanziellen Aufwand. Achja ein Glas frische Marmelade kam als Krönung noch hinzu. Die kann man ja auch immer gebrauchen! Für solche schönen Verpackungen/Details liebe ich all die toleln Sachen von Stampin'UP! - und ich liebe es, sie zu verschenken! :-)


Es gibt also immer einen Grund zum Basteln und zum Werkeln! :-)

Bleibt kre…

Letzte Gelegenheiten...

Wie versprochen, zeige ich euch hier ein paar Karten, die mit Stempeln gemacht sind, die es bald nicht mehr gibt... links seht ihr das Set "Happy Everything" - ich liebe es! Rechts seht ihr einen Schriftzug aus "Wonderful Words" mit diesen Stempeln kann man gleich eine nette Karte machen, ohne viel Drumherum - ideal als Männerkarte!!! :-)

Bleibt kreativ!

Ja is denn scho Weihnacht'n???

Ich bin beschenkt worden! Schaut euch nur die tollen Sachen an! Ich hatte Besuch von einer ganz lieben amerikanischen Stampin'UP! Demo und die hat mir ganz viele tolle Sachen mitgebracht. Als SU-Freak ist das natürlich wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen! Der Hammer. Und mir fällt gerade ein, dass ich das kleine Notizbuch vergessen habe, mit dazu zu legen... das schwarze ist eine Fleece-Decke. Nä wat schön!!!! Ich muss die mal mit ins Bett nehmen, das kann doch nur super Träume geben!!! Als Gegenleistung haben wir die zwei Damen mit gutem deutschen Frühstück und Abendessen verwöhnt. :-)

Thank you so much, dear Carolee :-) - the blanket is the best :-)

Morgen gibt's was Kreatives zu sehen!

Keine Zeit ...

da hat man so ein schönes Hobby und kommt nicht dazu, es auszuleben! :-)
Am Wochenende möchte ich mich der Stempelsucht und -leidenschaft hingeben!!!
Ich zeige euch dann die Ergebnisse mit zwei "auslaufenden" Sets - lasst euch überraschen... :-)
Bis bald also!

Bleibt kreativ! Nicht so wie ich...

Liste der letzten Gelegenheiten

Hallo ihr Lieben!
Rechts seht ihr die Liste der "letzten Gelegenheiten" - sprich: Das sind die Produkte, die es nicht in den neuen Katalog schaffen. Wenn ich sehe, was da wegfällt, bekomme ich klatschnasse Hände in Gedanken an das, was dann wohl neu ist!!! Die Gerüchteküche brodelt, dass der neue Katalog einige Seiten mehr enthält. Wenn dem so ist und ganz viele alte Sachen raus gehen, dann kommen wohl auch verdammt viele neue Sachen rein! Wow!

Bei der Liste bitte nicht erschrecken (mir ist es nämlich erst so gegangen), nicht alle Produkte fliegen ganz raus, sondern ändern ihre Form. Die Stanzen werden (so habe ich es verstanden) wohl alle die neue Form aus dem Minikatalog haben. Also eckig und platzsparend. Deshalb sind die Stanzen alle auf der Liste. Die meisten Stanzen bleiben also im Sortiment.

Ich werde die Liste heute einmal durcharbeiten und Tipps geben oder vielleicht auch noch mal Karten mit einigen Sets von der Liste machen. Was ich auf jeden Fall empfehlen kann "…