Direkt zum Hauptbereich

Kaleidoskop und Himbeerrot

Na, wenn das mal kein einfallsreicher Blog-Titel ist! :-)

Unten seht ihr ein kleines Shoppingtäschchen für meine Nichte. Darin versteckt waren ein Gutschein für einen Drogeriemarkt und einen Bekleidungsladen - das geht bei jungen Damen immer! :-)


Am Wochenende war mal wieder eine Familienfeier angesagt. Eigentlich waren wir gar nicht richtig eingeladen. Meine Schwiegermutter war mit Fahrer eingeladen. Da es sich um eine entfernte "Tante" handelt, habe ich erst einmal vorsichtig nachgefragt, ob wir überhaupt mit 4 Personen mitkommen dürfen. Ich fand das ein bisschen unverschämt...

Sie hat sich fürchterlich gefreut (wir haben uns jetzt länger nicht gesehen) und somit wollte ich ihr ein besonders liebevolles Kärtchen machen. Wichtig war mit die Geld-Einsteck-Möglichkeit, denn wenn wir schon zu viert dort erscheinen und mitessen, wollte ich mich doch beim Geschenk nicht kleinlich zeigen... :-)

Ich habe ihr noch eine Geschenktasche mit einigen Glückwunschkarten fertig gemacht, die kann man ja immer gebrauchen. Ich hatte für jede Gelegenheit eine Karte fertig gemacht und da kam schon was zusammen. Das war vielleicht schön! Bis nachts habe ich gestempelt und zig Karten fertig gemacht (mein Vorrat war aufgebraucht - unser Nachbar hatte die drittletzte Karte gebraucht und da wurde es Zeit!).

I love it! Es gibt nichts Entspannenderes, als im Rausch ganz viele schöne Karten zu stempeln!!! :-) Die Süchtigen unter euch wissen jetzt genau, was ich meine!!!!

Jetzt aber genug erzählt... hier unten sieht man die Karte. Ich liebe übrigens die Kombination Olivgrün mit Himbeerrot! Das Designerpapier Cottage Wall hat diese Farbkombination und ich finde das wunderschön! - Bis... ja bis ich das nächste tolle Papier gefunden habe! :-)

Bald gibt es ja einen neuen Katalog!!! Übrigens wird es eine Liste der auslaufenden Produkte geben. Letztes Jahr gab es dann die auslaufenden Stempelsets zu reduzierten Preisen - ob das dieses Jahr so ist, wissen wir Demos noch nicht, aber ich hoffe es doch sehr! Ab 1. September werden wir diese Info bekommen und ich sage dann direkt Bescheid!!! :-)

Besonders neckig fand ich das kleine Tag, was ich mit dem silbernen Cord an den Schmetterling festgebunden habe (ihr könnt das Bild zum Vergrößern anklicken). Ich wollte den Umschlag nicht zukleben. Der Schmetterling diente dann als Verschluss. Die Ornamente auf dem Briefumschlag vorne sind aus dem Set "Es ist für uns eine Zeit angekommen...". In den Farben Olivgrün und Himbeerrot gestempelt passt es wunderbar zu dem Motiv des Designerpapiers. Hier hat mal wieder alles wunderbar gepasst. Im Internet habe ich noch ein schönes Gedicht gefunden und somit waren da wieder ganz viele liebevolle Details...

Das war mal ein ganz ausführlicher Blogeintrag. Spätestens jetzt wisst ihr, dass ich mich einfach nicht kurz fassen kann. Weder in Wort noch Schrift! :-)

Viel Spaß beim Kreativsein!

Kommentare